Angebote zu "Freiheit" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Rösner, F: USA Südwesten
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

BITTE SEHEN SIE NACH DEM ENTSPRECHENDEN eBOOK. DAS TASCHENBUCH IST ZURZEIT NICHT VERFÜGBAR. Der Reiseführer beschreibt eine dreiwöchige Rundreise durch den Südwesten der USA mit dem Start in Las Vegas. Der Autor lädt den Leser ein, die Reise »nachzureisen« und führt ihn von Ziel zu Ziel, damit der Leser seinen Urlaub in vollen Zügen geniessen kann. Buchungshinweise und Checklisten vereinfachen die Vorbereitung und Durchführung der Rundreise. Die Reiseroute ist genau beschrieben. Fast 100 hochwertige Farbfotos steigern die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres. Zu Beginn der Kapitel trägt der Leser die Kalendertage seines eigenen Reisetermins ein und er hat die Möglichkeit, ein Reisetagebuch zu führen. Der Reiseführer eignet sich besonders für Reisende, die zwar eine individuelle Rundreise durchführen möchten, aber dennoch eine genaue Vorgabe für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Südwestens der USA wünschen. In der ersten Woche werden mit dem Pkw etwa 2100 km zurückgelegt. Nach dem Besuch von Las Vegas geht es durch das Death Valley bis Lone Pine am Fusse der Sierra Nevada. Es folgen die Geisterstadt »Calico« und Palm Springs in Süd-Kalifornien. Der Rückweg nach Las Vegas führt über den »Joshua Tree National Park« und die Route 66 zur Hoover-Talsperre und entlang des Lake Mead in den »Valley of Fire State Park«. Für die zweite und dritte Woche wird ein Wohnmobil gemietet. Ungefähr 3400 km werden absolviert. Zunächst geht es nach Süden über die Route 66 zum »Grand Canyon National Park«. Über den Lake Powell und das Monument Valley gelangt der Leser zum »Arches National Park«. Es folgt ein zweitägiger Abstecher nach Osten in die Rocky Mountains, bevor auf dem Rückweg nach Las Vegas der »Capitol Reef National Park«, das »Grand Staircase-Escalante National Monument« (GSENM), der »Bryce Canyon National Park« und der »Zion National Park« besucht werden. Im »Valley of Fire State Park« klingt die Rundreise aus, bevor sich der Leser ein letztes Mal in das »Getümmel« von Las Vegas stürzt. Folgende Naturparks und Sehenswürdigkeiten werden in diesem Reiseführer besucht und beschrieben: Las Vegas, Hoover Dam, Lake Mead, Valley of Fire State Park, Death Valley National Park, Lone Pine/CA, Alabama Hills, Mt. Whitney Portal, Calico Ghost Town, Palm Springs/CA, Joshua Tree National Park, die Route 66 von Oatman/AZ über Kingman, Hackberry und Seligman bis Williams/AZ, Grand Canyon South Rim, Horseshoe Bend, Page/AZ, Lake Powell, Glen Canyon Dam, Antelope Canyons, Navajo National Monument, Monument Valley, Moab/UT, Arches National Park, Aspen/CO, Independence Pass (Rocky Mountains), Leadville/CO, Vail/CO, Colorado National Monument, Goblin Valley State Park, Capitol Reef National Park, Grand Staircase-Escalante National Monument, Burr Trail, Bryce Canyon National Park, Red Canyon, Coral Pink Sand Dunes State Park, Zion National Park. TEXT DER BUCHRÜCKSEITE: »Eine einzigartige Routenbeschreibung« Die USA sind für viele das Land der Sehnsucht und der Träume, sie stehen für Freiheit und unbegrenzte Möglichkeiten. Der Südwesten der USA zählt dabei zu den grandiosesten Landschaften der Erde. Wer davon träumt, einmal am Abgrund des atemberaubenden Grand Canyon zu stehen, die stechende Hitze im »Tal des Todes« (Death Valley) auf der Haut zu spüren, auf der magischen Route 66 das Gefühl grenzenloser Freiheit zu erfahren, bei der Fahrt durch das Monument Valley in den Wilden Westen einzutauchen und die Glitzermetropole Las Vegas zu erleben, findet in diesem Reiseführer eine einzigartige Routenbeschreibung. Der Autor war drei Wochen lang sowohl mit Pkw als auch mit Wohnmobil unterwegs. Er führt den Leser auf einer genau beschriebenen Reiseroute zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten des amerikanischen Südwestens und erleichtert ihm durch viele Tipps und Anregungen die Reisevorbereitung. 150 Farbfotos, Kartenskizzen und Routenpläne sorgen für einen entspannten Urlaub und steigern die Vorfreude. INHALTSVERZEICHNIS: Vorwort 13 Hinweise zum Buch 16 Reise-Checkliste 17 Reiseverlauf 26 Gesamtroute 29 Reisevorbereitungen / Buchungen 33 TAGE 1 und 2 Las Vegas 64 TAG 3 Las Vegas > Death Valley 76 TAG 4 Death Valley > Lone Pine (Mt

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Freiheit erleben - 15 Monate mit dem Wohnmobil ...
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von Dezember 1995 bis Februar 1997 haben Angelika und Gunter Behlig in einem Wohnmobil 43 Bundesstaaten der USA und 4 Provinzen Kanadas bereist. Schwerpunkte dieser etwa 75.000 km langen Rundreise waren die grandiosen Landschaften und Naturschutzgebiete Nordamerikas. Die Reiseroute führte von Kalifornien nach Florida zunächst immer entlang der mexikanischen Grenze und am Golf von Mexiko, dann wieder zurück in den Westen und an der Pazifikküste gen Norden durch Kanada nach Alaska, entlang der Rocky Mountains zurück nach Süden gefolgt von einer dritten Überquerung des Kontinents 'from coast to coast', an der Atlantikküste entlang zum Überwintern nach Florida, nach dem Verkauf des Wohnmobils zum krönenden Abschluss der 'Reise in die Freiheit' für die letzten 4 Wochen nach Hawaii.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil durch den Südwesten der USA
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

ABENTEUER ... ist eine Reise-Bildband-Reihe, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 300 Bilder auf 128 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, grandiose Natur- und Tieraufnahmen - - - Spannende Erlebnisse zu Land und Leuten hautnah erzählt - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. On the Road again. Kaum ist man in im Südwesten Amerikas gelandet, packt einen die Sehnsucht nach der Straße, spürt man das Verlangen, unterwegs zu sein. Denn Highways sind keine Straßen, die von A nach B führen, auf den Highways ist der Weg das Ziel, und was kann einem schon passieren mit dem Haus auf dem Rücken ... Eine Reise mit dem Wohnmobil ist abwechslungsreich und spannend und welche Region wäre dafür geeigneter als der Südwesten der USA mit seiner Weite und grandiosen Natur: In der Wildnis oder auf einem der Campgrounds übernachten, mit dem Land und seinen Menschen in engen Kontakt kommen. Die Einsamkeit auf den endlosen Highways genießen und den Tagesablauf einer Reise selbst bestimmen. Wieder näher an die Natur rücken und die Ursprünglichkeit des riesigen Landes erleben. Im Südwesten der USA, wo die Staaten immer großflächiger, ihre Grenzen immer geradliniger und das Klima immer heißer und trockener werden, findet man die weltweit größte Dichte von Naturwundern und spektakulären Landschaften. Die weiten, spärlich besiedelten Regionen versprechen Freiheit und die Verwirklichung eigener Vorstellungen. Westernfilme, Roadmovies und Songs erhoben sie zum Mythos. Thomas Jeier (Autor) und Christian Heeb (Fotograf), zwei anerkannte Amerika-Kenner, haben alle Routen mehrfach bereist und getestet. Sie bringen das Land und seine Menschen in großartigen Fotos und unterhaltsamen und informativen Texten nahe, sparen nicht mit Geheimtipps und zeigen ihnen, wie man seinen Urlaub in den USA am intensivsten verbringt. In einem Spezialkapitel informieren sie über alles, was man über einen Wohnmobil-Urlaub wissen muss.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil durch die USA
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

ABENTEUER ... ist eine Reise-Bildband-Reihe, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 300 Bilder auf 128 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, grandiose Natur- und Tieraufnahmen - - - Spannende Erlebnisse zu Land und Leuten hautnah erzählt - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Die USA sind ein Traumziel für alle Wohnmobil- und Camper-Fans. Kaum ein anderes Land bietet eine so grandiose und vielseitige Natur, und nirgendwo ist das Reisen mit einem „Haus auf Rädern“ so einfach. In der Wildnis oder auf einem der Campgrounds übernachten, mit dem Land und seinen Menschen in engen Kontakt kommen. Die Einsamkeit auf den endlosen Highways genießen und den Tagesablauf einer Reise selbst bestimmen. Im Wohnmobil wieder näher an die Natur rücken und die Ursprünglichkeit des riesigen Landes erleben. Im Wohnmobil erlebt man das „Land von Freiheit und Abenteuer“ von seinen besten Seiten. „Mit dem Wohnmobil durch die USA“ stellt die besten Touren durch die USA vor: Über den „Grand Canyon Circle“ in die spektakulären Canyonlands in Arizona und Utah, über den Highway One von San Francisco nach Los Angeles, auf den Spuren der Indianer und Pioniere über die Hochprärie, zu Naturparks wie Yellowstone und Grand Teton in die Rocky Mountains, ins Land der zehntausend Seen nach Minnesota und Michigan, zu den weißen Sandstränden und in die Everglades von Florida, ans Ufer des Hudson Rivers im Staat New York. Amerika, wie man es nur mit dem Wohnmobil erleben kann – hautnah und fernab aller Zwänge. Thomas Jeier (Autor) und Christian Heeb (Fotograf), zwei anerkannte Amerika-Kenner, haben alle Routen mehrfach bereist und getestet. Sie bringen das Land und seine Menschen in großartigen Fotos und unterhaltsamen und informativen Texten nahe, sparen nicht mit Geheimtipps und zeigen ihnen, wie man seinen Urlaub in den USA am intensivsten verbringt. In einem Spezialkapitel informieren sie über alles, was man über einen Wohnmobil-Urlaub wissen muss.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Freiheit erleben - 15 Monate mit dem Wohnmobil ...
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Dezember 1995 bis Februar 1997 haben Angelika und Gunter Behlig in einem Wohnmobil 43 Bundesstaaten der USA und 4 Provinzen Kanadas bereist. Schwerpunkte dieser etwa 75.000 km langen Rundreise waren die grandiosen Landschaften und Naturschutzgebiete Nordamerikas. Die Reiseroute führte von Kalifornien nach Florida zunächst immer entlang der mexikanischen Grenze und am Golf von Mexiko, dann wieder zurück in den Westen und an der Pazifikküste gen Norden durch Kanada nach Alaska, entlang der Rocky Mountains zurück nach Süden gefolgt von einer dritten Überquerung des Kontinents 'from coast to coast', an der Atlantikküste entlang zum Überwintern nach Florida, nach dem Verkauf des Wohnmobils zum krönenden Abschluss der 'Reise in die Freiheit' für die letzten 4 Wochen nach Hawaii.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil durch die USA
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

ABENTEUER ... ist eine Reise-Bildband-Reihe, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 300 Bilder auf 128 grossformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, grandiose Natur- und Tieraufnahmen - - - Spannende Erlebnisse zu Land und Leuten hautnah erzählt - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Die USA sind ein Traumziel für alle Wohnmobil- und Camper-Fans. Kaum ein anderes Land bietet eine so grandiose und vielseitige Natur, und nirgendwo ist das Reisen mit einem „Haus auf Rädern“ so einfach. In der Wildnis oder auf einem der Campgrounds übernachten, mit dem Land und seinen Menschen in engen Kontakt kommen. Die Einsamkeit auf den endlosen Highways geniessen und den Tagesablauf einer Reise selbst bestimmen. Im Wohnmobil wieder näher an die Natur rücken und die Ursprünglichkeit des riesigen Landes erleben. Im Wohnmobil erlebt man das „Land von Freiheit und Abenteuer“ von seinen besten Seiten. „Mit dem Wohnmobil durch die USA“ stellt die besten Touren durch die USA vor: Über den „Grand Canyon Circle“ in die spektakulären Canyonlands in Arizona und Utah, über den Highway One von San Francisco nach Los Angeles, auf den Spuren der Indianer und Pioniere über die Hochprärie, zu Naturparks wie Yellowstone und Grand Teton in die Rocky Mountains, ins Land der zehntausend Seen nach Minnesota und Michigan, zu den weissen Sandstränden und in die Everglades von Florida, ans Ufer des Hudson Rivers im Staat New York. Amerika, wie man es nur mit dem Wohnmobil erleben kann – hautnah und fernab aller Zwänge. Thomas Jeier (Autor) und Christian Heeb (Fotograf), zwei anerkannte Amerika-Kenner, haben alle Routen mehrfach bereist und getestet. Sie bringen das Land und seine Menschen in grossartigen Fotos und unterhaltsamen und informativen Texten nahe, sparen nicht mit Geheimtipps und zeigen ihnen, wie man seinen Urlaub in den USA am intensivsten verbringt. In einem Spezialkapitel informieren sie über alles, was man über einen Wohnmobil-Urlaub wissen muss.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Freiheit erleben - 15 Monate mit dem Wohnmobil ...
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von Dezember 1995 bis Februar 1997 haben Angelika und Gunter Behlig in einem Wohnmobil 43 Bundesstaaten der USA und 4 Provinzen Kanadas bereist. Schwerpunkte dieser etwa 75.000 km langen Rundreise waren die grandiosen Landschaften und Naturschutzgebiete Nordamerikas. Die Reiseroute führte von Kalifornien nach Florida zunächst immer entlang der mexikanischen Grenze und am Golf von Mexiko, dann wieder zurück in den Westen und an der Pazifikküste gen Norden durch Kanada nach Alaska, entlang der Rocky Mountains zurück nach Süden gefolgt von einer dritten Überquerung des Kontinents 'from coast to coast', an der Atlantikküste entlang zum Überwintern nach Florida, nach dem Verkauf des Wohnmobils zum krönenden Abschluss der 'Reise in die Freiheit' für die letzten 4 Wochen nach Hawaii.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Freiheit erleben - 15 Monate mit dem Wohnmobil ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Dezember 1995 bis Februar 1997 haben Angelika und Gunter Behlig in einem Wohnmobil 43 Bundesstaaten der USA und 4 Provinzen Kanadas bereist. Schwerpunkte dieser etwa 75.000 km langen Rundreise waren die grandiosen Landschaften und Naturschutzgebiete Nordamerikas. Die Reiseroute führte von Kalifornien nach Florida zunächst immer entlang der mexikanischen Grenze und am Golf von Mexiko, dann wieder zurück in den Westen und an der Pazifikküste gen Norden durch Kanada nach Alaska, entlang der Rocky Mountains zurück nach Süden gefolgt von einer dritten Überquerung des Kontinents 'from coast to coast', an der Atlantikküste entlang zum Überwintern nach Florida, nach dem Verkauf des Wohnmobils zum krönenden Abschluss der 'Reise in die Freiheit' für die letzten 4 Wochen nach Hawaii.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot